Cranio-Sacral-Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie ist eine sanfte manuelle Regulationstherapie, die mit rhythmischen leichten Zug oder Druckbewegungen auf Gehirn, Rückenmarkflüssigkeit, Bindegewebe und Knochen wirkt. Gewebespannungen können ertastet werden und mit rhythmischer Palpation auf Blockaden und Funktionseinschränkungen einwirken.

Indikationen

  • Mobilisierung des Bewegungsapparates
  • Geburtsvorbereitung
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Knochen – Gelenke – Bänder – Skoliosen -Bandscheiben – Ischialgien – Lumbago
  • Kopfschmerzen – Migräne –Schwindel
  • Schädelbasis- Kiefer Regulierung - Zähne malen
  • Hals – Nasen - Ohren
  • Rehabilitation nach Operationen
  • Neurologische Störungen
  • Schlafstörungen
  • Hyperaktivität (ADS/ADHS)
  • Obstipation
  • Prostatabeschwerden